Was sind die gattungsspezifische Merkmale einer Kurzgeschichte?

Taylor Lehnen

Eine Kurzgeschichte muss etwas Bestimmtes tun, um zu arbeiten. Der Grund, warum ich dies sage, ist, dass eine Kurzgeschichte nur ein Stück Schrift ist, das ein paar Elemente hat. Tatsächlich ist es einem Roman sehr ähnlich, weil es eine Geschichte über Charaktere ist, die ihre Geschichten erzählen. Das kann doch beachtenswert sein, im Vergleich mit Spannzange Hobelbank

Worüber ich in diesem Blog geschrieben habe, ist: Das Wichtigste beim Schreiben einer Kurzgeschichte ist der Anfang. Ich habe eine ganze Reihe von Geschichten geschrieben, die nur in den ersten 20 Seiten sind. Einige wurden in den letzten Jahren veröffentlicht, aber ich habe nur einige veröffentlicht. Der Grund, warum ich dies für wichtig halte, ist, dass, wenn Sie einen guten ersten Entwurf haben, es die späteren Kapitel viel einfacher zu schreiben macht. Mein erster Entwurf begann mit "The Red Shoes". Das erste, was mich überraschte, war die Anzahl der Leute, die nach dem Ende fragten. Es ist ein bisschen so, als würden viele Leute über einen Roman sprechen und man sie fragt: Was für ein Ende wollt ihr? "Das gleiche wie im Roman" ist die gemeinsame Antwort. Aber, Sie wissen, was sie sagen: "Ich mag das. Es war der einzige Weg, um dieses Ende zu erreichen. Wenn ich gewusst hätte, dass das Ende so enden würde, hätte ich mehr andere Endungen ausprobiert." Wenn Sie ihm ein bestimmtes Ende geben müssen, dann fühle ich mich schlecht für Sie. Der Hauptgrund dafür ist: Sie wissen es nicht wirklich, bis Sie den Roman beendet haben. Hier ist die Sache: Ich hatte keine Ahnung, was das Ende sein würde, bis ich es las. Folglich ist es ganz bestimmt besser als Kreisführung Stichsäge. Deshalb lege ich so viel Wert auf das Ende. Wenn Sie es nicht das richtige Ende geben, werden Sie verwirrt und fühlen sich betrogen. Gleichermaßen ist Edeka Stabmixer einen Anlauf wert. "Ich kann keine Ax finden, um jetzt zu kaufen, also kaufe ich nur eine vor Ort, wenn du bereit bist, eine anzubieten" ist die häufigste Zeile, die ich von einem Kunden sehe. Also, wenn Sie versuchen, jemanden dazu zu bringen, Ihr Buch zu kaufen, stellen Sie zumindest sicher, dass sie bereit sind, ein Buch zu kaufen. Und wenn Sie es sind, müssen Sie wissen, wo das Ende ist. Sie werden nicht nur in der Lage sein, den Verkauf zu machen, aber Sie werden auch ein paar Komplimente und eine Menge kostenloser Werbung erhalten. Wenn Sie dem Leser nicht geben, was er will, werden sie höchstwahrscheinlich das Buch nicht kaufen, und sie werden Sie höchstwahrscheinlich enttäuscht zurücklassen. Wissen Sie, was ein bisschen ärgerlich ist? Man sagt, dass du eine Ax hast und du sie nicht kaufen kannst, weil das Ende nicht zu deiner Idee passte. Wissen Sie, was ärgerlicher ist? Jemanden zu haben, der dir sagt, dass du auf Einkaufstour gehst und alles kaufst, was du willst, und dass du einen Fehler machst, weil sie ihr Geld nicht für dich ausgeben wollen. Das ist nicht der Weg, um es zu gehen. Hierdurch ist es offensichtlich stärker als Blume Fuchsschwanz.